Katzen der Wälder

Im tiefen Wald hausen die Katzen der Wälder...Unbezwingbar und frei!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Divergent - die Bestimmung

Nach unten 
AutorNachricht
Honigschatten
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 15.12.13
Weiblich Punkte : 120
Alter : 17
Ort : Tanzsaal. *-* | YouTube <3

BeitragThema: Divergent - die Bestimmung   Mi Apr 23, 2014 7:38 pm

Divergent - die Bestimmung

Trailer



Kurzinformationen

Titel : Divergent - die Bestimmung (original : Divergent)
Genre : Science-Fiktion
FSK : 12
Länge : 139 Minuten
Originalsprache : Englisch
(Welt-)Premiere : 18 März 2014

Hauptpersonen | Besetzung

(Beatrice) Tris - Shailene Woodley
Four - Theo James
Jeanine- Kate Winslet
Tori - Maggie Q
Caleb  - Ansel Elgort
Natalie - Ashley Judd
Andrew - Tony Goldwyn
Christina - Zoë Kravitz
Al - Christian Madsen
Will - Ben Lloyd-Hughes
Eric - Jai Courtney
Peter - Miles Teller

Crew & Cast

Regie : Neil Burger
Drehbuch : Evan Daugherty , Vanessa Taylor (Nach einem Roman von Veronica Roth)
Kamera : Alwin H. Küchler
Schnitt : Richard Francis-Bruce
Produktion : Lucy Fisher , Pouya Shabazian , Douglas Wick
Musik : Junkie XL

Handlung

Die 16jährige Beatrice Prior lebt mit ihrem Bruder und ihren Eltern ein recht bescheidenes Leben bei den Altruan. Der ganze Film spielt in der Zukunft, in Chicago. Die ganze Welt wurde in einem furchtbaren Krieg zerstört und um die Bewohner zu schützen, wurde um die gesamte Stadt eine riesige Mauer errichtet. Um das System aufrecht zu erhalten, wurden alle Menschen in fünf Fraktionen eingeteilt. Die Altruan, die selbstlos leben und nie an sich selbst denken, die Ken, denen das Wissen über alles geht , die Amite, die stehst freundlich sind und die Landwirtschaft betreiben, die Candor, die stehst dir Wahrheit sagen und die Ferox, die Mutigen, die alle Bewohner der Stadt beschützen.
In ihrem 16ten Lebensjahr müssen alle Jungendlichen einen Eignungstest belegen, der ihnen zeigt, in welche Fraktion gehören. Trotzdem können sie sich bei einer Zeremonie frei entscheiden, welcher Fraktion sie angehören wollen. Bei Beatrice' Eignungstest stellte sich heraus, dass sie eine Unbestimmte ist. Unbestimmte gehören keiner bestimmten Fraktion an und es kommt äußerst selten vor, dass eine/n Unbestimmte/n gibt. Diese bedrohen das System, da sie sich nicht unterordnen lassen und sind somit gefährlich. Als Beatrice dies erfährt, ist sie zunächst verzweifelt, entscheidet sich dann aber für die Ferox, die sie schon immer bewundert hat. Das Leben bei den Ferox ist nicht leicht und Tris droht, fraktionslos zu werden. Sie schafft es, sich dort immer weiter aufzuarbeiten und lernt Four kennen, einen ihrer Ausbildungslehrer. Sie verliebt sich in ihn und er erwidert diese Liebe, doch bei einem Besuch bei ihrem Bruder, der sich den Ken angeschlossen hat, wird klar, dass die Ken versuchen, die Altruan zu stürzen, die bis jetzt die Regierung übernommen hatten. Dies ist nicht das Einzige Problem von Tris, denn zu allem Übel haben die Leiter der Ferox nun herausgefunden, dass sie eine Unbestimmte ist. Wird Tris überleben und wird sie die Ken aufhalten können? Seht selbst :'D

Eigene Meinung

Ich habe diesen Film vorgestellt, weil er meiner Meinung nach der Beste ist, der bis jetzt 2014 erschienen ist. Die meiste Zeit über ist er einfach nur spannend, an manchen Stellen auch witzig und romantisch, doch eigentlich hat man als Zuschauer einfach nur Herzklopfen. Die Story erinnert ziemlich an die Tribute von Panem, doch wenn man beide Filme vergleicht, ist Divergent aus meiner Sicht wesentlich besser. Der Film zeigt, wie die menschliche Natur versucht wird, zu bezwingen , sie wird als Feind dargestellt. Außerdem sind alle Rollen perfekt verteilt, außer vielleicht Tris' Vater, der zu sehr dem Klischee eines Gutmenschen gleicht. Trotzdem, der Film ist einfach nur fesselnd und sehr, sehr spannend. Nicht umsonst ab 12, aber unbedingt für alle empfehlenswert, die auf Science-Fiktion mit Spannung und Action stehen. :3

Quellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Bestimmung_–_Divergent
https://www.youtube.com/watch?v=GMw3gpTONII
Eigenes Wissen




>Have been waiting way too long now
Have been dreaming of the earth, forgot it's real
Comprehension like unfold necessity
It starts melting everything I used to be<
~Fewjar, Journey Part 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondpfote
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 15.05.13
Weiblich Punkte : 21
Alter : 18
Ort : Im SommerClan Lager

BeitragThema: Re: Divergent - die Bestimmung   So Mai 18, 2014 8:30 am

Hört sich toll an!! Ich werde mir demnächst den Film auf jeden Fall mal ansehen, das Buch dazu habe ich schon gelesen. Wink




Pixöl & Ruby & Saphi & Sturmi

Bitte anmelden!! Suchen noch Mitglieder!
http://finster-clan.forumieren.com/ Danke! o3o <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://finster-clan.forumieren.com/
Goldpelz
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 17.05.13
Weiblich Punkte : 7
Alter : 18
Ort : aufm bett

BeitragThema: Re: Divergent - die Bestimmung   Do Mai 29, 2014 12:56 pm

Ich habe bis jetzt nur denn Film gesehen, und finde ihn spitze! Smile Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Divergent - die Bestimmung   

Nach oben Nach unten
 
Divergent - die Bestimmung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe bei Bestimmung
» Mammillaria bittet um eine Bestimmung
» Bestimmung des Kaktus
» Bestimmung einer Opuntia
» genaue Bestimmung der Art

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen der Wälder :: Sonstiges :: Weltnews :: News aus der Welt der Bücher, Musik und Filme-
Gehe zu: